Knut reloaded

Es gibt da ja jetzt diesen neuen kleinen Eisbären in Nürnberg. Ob man wohl richtig viel Geld erpressen kann, wenn man den mitnimmt? Noch ist er so groß, dass er in einen Einkaufsbeutel passt, also müsste man da schnell was unternehmen. Später wird das bestimmt schwieriger. Da kann er am Ende noch beißen. Außerdem trinkt er dann nicht mehr nur Milch sondern isst rohe Steaks, und dann wird der Unterhalt für ihn auch gleich teurer, so dass man noch mal extra drauf angewiesen ist, ordentlich Geld mit der Aktion zu verdienen, damit es kein Zuschußgeschäft wird. Ich kalkuliere das gleich mal durch, wieviel man als Startkapital bräuchte. Fahrkarte nach Nürnberg, Eintritt für den Zoo, dann irgendwie wieder da weg, aber besser nicht mit den Öffentlichen, falls der Bär Geräusche macht. Eigentlich bräuchte man vermutlich ein eigenes Auto, dann kann man den unauffällig wegbringen. Und dann ja nur noch Milch kaufen und warten, das geht dann wieder. Aber Zugtickets für mindestens 2 Leute, und dann noch ein Auto, das haut schon richtig rein. Wenn ich das gerade richtig überschlage, habe ich nicht mal genug Geld für eine winzig kleine Entführung. Dabei war das doch nun endlich mal ein Plan. Irgendwie reicht es dann aber doch immer nur für Frühstück und einen Fahrschein zur Arbeit. Mann, ist das trist.

2 Responses to “Knut reloaded”


  1. 1 Janet Januar 12, 2008 um 21:01

    Agate, man könnte Geld leihen für die „Anfangsinvestition“. Allerdings müsstest du dir dann sicher sein, dass es auch klappt, und du es auch zurückzahlen kannst. Richtige Unternehmer machen das ja auch so. Die haben nicht immer alles Geld zu Hause rumliegen, was sie in ihre Geschäfte stecken. Man braucht gar nicht selbst Geld haben, wenn man es investieren will. Viel wichtiger scheint mir deshalb die Frage, wie man an den Kleinen rankommt, und wie man den zu Geld macht, ohne in den Knast zu kommen. Das scheint mir das eigentliche Problem bei deinem Plan zu sein.
    Liebe Grüße, Janet

  2. 2 Andy Borg März 4, 2008 um 17:12

    Der ist ja süß, ich will auch so einen! Gibts da noch mehr von?


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: