Die Bildungsreform muss kommen!

Ist ja gar nicht so leicht sein eigener Arbeitskraftunternehmer zu werden. Die ganzen Formulare beim Finanzamt habe ich auch nach mehrmaligem Lesen nicht verstanden. Bisher dachte ich immer, das sei ein Problem niedriger Schulbildung. Jetzt weiß ich, dass das Hochmut war. Zum Glück gibt es aber bald eine Bildungsreform, wo man ab der dritten Klasse schon Unterricht in Betriebswirtschaft und Jura bekommt. Da kann dann sowas nicht mehr so leicht passieren.

(Es sei denn bis man aus dem Grundschulalter die Arbeitsmarktreife erlangt, sind die ganzen Vorschriften schon wieder so verändert, dass einem das ganze Pauken nichts genützt hat.)

5 Responses to “Die Bildungsreform muss kommen!”


  1. 1 Spitze August 30, 2008 um 17:00

    Man lernt doch aber nicht nur, um das Wissen mal anwenden zu können. Bildung hat doch auch einen höheren Nutzen. Es formt den Geist.

  2. 2 noname August 30, 2008 um 18:04

    Spitze! Das hast du schön gesagt. Hast du dich auch mal gefragt, wie du den Geist geformt haben willst, oder reichts, dass er geformt wird?

  3. 3 alkohol September 8, 2008 um 2:44

    Geist hat nie ’ne Form. Das verwechselt ihr leider. Materie war’s, die immer eine Form hat!

  4. 4 Michael September 12, 2008 um 20:09

    Nun übertreib mal nicht. Geist als Abstraktum hat sicher keine „Form“, aber es ist nun ja auch nicht so, als würde das Denken und Fühlen von Menschen ungehindert durch den Raum wabern, immer der Wahrheit nach. Insofern als es bestimmten Mustern, Vorurteilen, Grundüberzeugungen folgt, kann man da durchaus von Prägung reden. Wenn man sich den „Geist“ freilich ausgestochen wie bei Weihnachtsplätzchen vorstellt, wird es tatsächlich drollig, aber darum gings ja nicht.

  5. 5 alkohol September 22, 2008 um 11:57

    Spitze hat halt dem Wissen, das für eine Anwendung da sein soll, dieses ominöse Wissen zur Formung des Geists entgegengesetzt. Dieser Widerspruch des unnützlichen Nutzens, aber auch dass anscheinend Formung egal wie (bzw. doch wozu?) schon als wichtig erachtet wird, macht schon einen recht wabernden Eindruck auf mich.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: